Aktuelle Themen

Metropolis Farn

Tapetenkollektion METROPOLIS BY MICHALSKY LIVING

Nachdem MICHALSKY LIVING bereits im vergangenen Jahr erfolgreich mit einer Sofa-Kollektion gestartet ist, wird das Portfolio jetzt auf Tapeten ausgeweitet, die Michael Michalsky in Zusammenarbeit mit A.S. Création realisiert hat.

„Ich mag Tapeten. Sie beeinflussen und verschönern den ganzen Raum. Ein schönes Möbel bleibt immer ein Einzelstück. Eine tolle Tapete verbessert das Wohngefühl und die Raumsituation. Und man kann Tapeten anfassen. Wenn sie eine interessante Struktur haben, oder aus einem besonderen Material bestehen, streiche ich mit meiner Hand darüber und freue mich. Tapeten machen unser Zuhause wohnlicher“ – so formuliert der Berliner Designer Michael Michalsky den Anspruch an seine erste Tapetenkollektion, die im September 2013 deutschlandweit lanciert wird.

Michael Michalsky hat die MICHALSKY LIVING Vliestapeten-Kollektion in Zusammenarbeit mit A.S. Création entworfen. Wie die Sofakollektion, die im vergangenen Jahr mit großem Erfolg lanciert wurde, widmen sich auch die Tapeten dem Thema „Metropolis“ und tragen Städtenamen wie Palm Springs, Hong Kong, Las Vegas, London, Berlin und Honolulu. Die Muster und Farbvarianten sind charakteristisch für das MICHALSKY Design: Clean und geradlinig repräsentieren sie einen urbanen, facettenreichen Stil – zeitlos und stylish. Dazu Stefan Gauger, Leitung Marketing von A.S. Création: „Wir freuen uns, gemeinsam mit Michael Michalsky ein spannendes neues Tapetenprojekt präsentieren zu können. MICHALSKY ergänzt mit seiner frischen Designsprache ideal unsere Produktpalette".

Metropolis Farn

Die MICHALSKY LIVING Tapetenkollektion umfasst knapp sechzig Varianten und ist in die Serien Grafik, Streifen, Floral und Uni/Struktur segmentiert, die den Wänden einen neuen Look verleihen. Besonders stilprägend sind die Designs mit plakativen, grafischen Mustern, die das Spiel mit dunkleren Tönen wie Braun, Anthrazit und edlen Grau-Nuancen sowie prägnanten Schwarz-Weiß-Kontrasten wagen.
Neben den graphischen Mustern und Streifen gibt es einen seventies-inspirierten Palmenprint sowie florale Prints und Unis mit Mikrostruktur mustern. Die Farbpalette reicht von einer Weißtonskala über sattes Pink, Limone und Lavendel bis hin zu Braun- und Grautönen.Michael Michalsky ist einer der einflussreichsten Modedesigner Deutschlands. Nach Stationen als Chef-Designer bei Levis und worldwide creative director bei Adidas gründete er 2006 sein eigenes Label „MICHALSKY“ in Berlin.
MICHALSKY bedient das High-Fashion-Segment und kombiniert klassische Styles mit Streetwear-Einflüssen. Das Ergebnis überzeugt mit diskretem Luxus und Großstadtflair für weltoffene Kunden, welche die Verbindung aus Qualität, Tradition und aktuellen Trends zu schätzen wissen. Für seine Kollektionen befasst sich Michael Michalsky immer wieder mit gesellschaftlichen Themen und Fragestellungen unseres modernen Lebens.
Neben seiner Arbeit als Modeschöpfer ist Michael Michalsky als Designer, auch außerhalb des Modebereichs, gefragt. Hierfür gründete er 2009 die Designagentur „MICHALSKY designLab“, die Design-Auftragsarbeiten im Produktdesign, Interieurbereich und Corporate Fashion Bereich realisiert. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen wie Marriott Hotels, Sony, MCM, Afri Cola und viele andere.